ansprache_brautpaar
ich habe schon immer gern geschrieben… Karten, Briefe, Geschichten… und auf Veranstaltungen Reden gehalten. Schon in der Grundschule war ich vorne dabei, wenn es darum ging, auf der Bühne zu stehen und Gedichte vorzutragen. Habt Ihr die Weihnachtsgeschichte schon mal auf Solinger Platt erlebt? Nein? Dann habt Ihr etwas verpasst.

Es macht mir Spaß, meinen Gedanken ihren kreativen Lauf zu lassen. Zu sehen, wie Menschen reagieren, wenn man etwas Schönes, Tiefgründiges oder Witziges über sie erzählt, finde ich  wunderbar. Die Emotionen,  die Worte freisetzen,  sind für mich faszinierend und einzigartig.

Hauptberuflich arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen. Ich versuche, ihnen die Kunst der Kommunikation näher zu bringen und zu vermitteln, wie wichtig es ist, die richtigen Worte zu finden. In einer Zusatzausbildung habe ich hierfür die systemische Beratung erlernt. Konflikte lösen, Gefühle ausdrücken mit den passenden Worten und nicht zuletzt verstehen, was in meinem Gegenüber vorgeht, weil die richtigen Worte getroffen wurden.

Gefühle in Worte zu fassen ist oft nicht leicht und eine große Herausforderung, der ich mich nur zu gerne stelle. Ich würde mich sehr freuen, Eure Geschichte zu erfahren, sie in Worte zu kleiden, die Euer Herz berühren und sie auf Eurer Hochzeit zu erzählen.

“Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.“ (Georg Bydlinski)

Und damit Ihr Euch auch einen Eindruck von meiner Stimme machen könnt, findet Ihr hier ein paar Auszüge aus meinen Trauungen:

Eure Traurednerin
unterschrift_simone